Nutzung von Vereinseigentum

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 1 Jahr, 8 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Renate Preuss

    In unserer Fitnesshalle besteht ein großer Sauna-Bereich. Eine Gruppe von Vereinsmitgliedern, die sich dort regelmäßig treffen, möchte für ihre Treffen ein spezielles Nutzungsrecht, das laute Unterhaltungen und eigene Aufgüsse beinhaltet. Leider hatte sich das in den letzten Jahren eingeschlichen. Jetzt sind zu viele Beschwerden von anderen Mitgliedern gekommen und der Vorstand hat diese spezielle Nutzung untersagt. Diese Mitgliedergruppe plant nun, auf der nächsten Jahreshauptversammlung einen entsprechenden Antrag zu stellen. Wir stehen auf dem Standpunkt, dass die Regelung der Nutzung unserer Sauna Vorstandssache ist und rein rechtlich nicht auf die Jahreshauptversammlung gehört. Stimmt das?

    hbaumann hbaumann

    Sie sollten zunächst einmal eine Saunaordnung ausarbeiten, die auf der nächsten Mitgliederversammlung beschlossen wird. Dann sind alle daran gebunden.

    Einen Antrag an die MV kann grundsätzlich jedes Mitglied stellen. Nur muss es sich an die Formvorschriften und Termine halten, die möglicherweise in der Satzung vorgeschrieben sind. Sogenannte Dringlichkeitsanträge, die noch in der Versammlung gestellt werden können, müssen durch die Satzung zugelassen sein und erfordern in der Regel einen qualifizierten Mitgliederbeschluss für die Zulassung. „Qualifiziert“ heißt, dass es mehr als die einfache Mehrheit sein muss – also z.B. 3/4 der Stimmen. Da müssen Sie aber in Ihre Satzung sehen.
    Steht dazu nichts in der Satzung, dann sind solche Anträge nicht möglich und können abgelehnt werden.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.