Personalunion 2. Vorsitzender und stellv. Geschäftsführer

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 4 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden maus68

    Ist es rechtlich möglich, in Personalunion 2. Vorsitzender und stellvertretender Geschäftsführer zu sein?

    hbaumann hbaumann

    Aus Ihrer Frage geht nicht klar hervor, welchen Satus der stellv. GF hat. Falls es sich ebenfalls dabei um eine Vorstandsfunktion handelt, müsste die Satzung diese sog. Ämterhäufung ausdrücklich zulassen. Anderenfalls wäre es nicht möglich.

    Handelt es sich um ein Angestelltenverhältnis, dürfte die Satzung diese Konstellation nicht ausdrücklich ausschließen. Im Arbeits- und Vereinsrecht gibt es dazu keine Vorschriften, sodass es nicht verboten ist, wenn ein gewähltes Vorstandsmitglied auch gleichzeitig Angestellter des Vereins ist. Es gibt dabei allerdings einiges zu beachten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:
    http://www.vorstandswissen.de/page5.php – Artikel 04-19

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.