Vorstandsarbeit

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Monate, 2 Wochen by  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden sonnenland

    Guten Tag
    Der Geschäftsführende Vorstand besteht aus 6 Mitgliedern. Eine Funktion ist der Bauwart. Wenn dieser ausfällt kann der Vorstand laut Satzung einen Nachfolger bestimmen der in der nächsten Mitgliederversammlung gewählt wir.
    Nun die Frage, kann der Vorstand, bis ein Nachfolger gefunden ist, diese Funktion mit ausüben?
    In der Satzung ist hier nichts geregelt, wie zum Beispiel eine Amts übergreifende Funktion ist ausgeschlossen oder ähnliches.

    Danke schon einmal für die Antwort

    Tom Tom

    Wenn in der Satzung nicht ausgeschlossen wurde, dass ein Vorstandsmitglied zwei Funktionen wahrnehmen kann, so kann die Funktion des Bauwartes ein anders Vorstandsmitglied übernehmen.
    Dennoch gilt, die Funktion so schnell als möglich neu zu besetzten.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.