weniger wie 3 Mitglieder – Rechtsfähigkeit wurde entzogen

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 1 Monat by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden sunni

    Hallo, ich brauche dringend Antworten, denn ich blicke irgendwie nicht durch.
    Mein Verein war eine lockere Gesangsgruppe, die nie mehr als aus sechs bis acht Personen bestand. Im letzten Jahr, sind davon einige weg gegangen, teils aus persönlichen Gründen, teils umgezogen oder verstorben.
    Ab Januar diesen Jahres sind wir dann nur noch zu zweit gewesen und somit haben wir die Rechtsfähigkeit vom Amtsgericht, also die Bezeichnung e.V. entzogen bekommen.
    Soweit – so gut.
    Aber ich habe nun erfahren, dass es ja auch Vereine gibt, welche nicht eingetragen sind.
    Was ich jetzt nicht verstehe, ist, existiert der Verein überhaupt noch mit uns zwei verbleibenden Personen evtl. noch als nicht eingetragener Verein? Und wenn ja, wie reagiert das Finanzamt darauf? Wenn ein Verein aufgelöst wird, so sollte er doch liquidiert werden und der Wert des Vereinsvermögen an einen gemeinnützigen Zweck weitergegeben werden(so steht es in der Satzung).
    Oder aber können wir zu zweit einfach so weitermachen – halt ohne Eintrag?
    Es ist gerade äußerst schwierig für mich, das alles zu verstehen. Ich möchte nicht irgendetwas versäumen und der zuständige Rechtspfleger vom Amtsgericht ist gerade nicht erreichbar.
    Vielleicht kann ich hier ein bisschen Klarheit erhalten. Oder kann mir das Finanzamt darüber Auskunft geben?
    Vielen Dank schon mal 🙂

    hbaumann hbaumann

    Sie sind somit kein eingetragener Verein mehr. Was hat das überhaupt für einen Sinn, mit zwei Personen einen Verein aufrecht halten zu wollen. Sie sind ja nur noch ein Duo.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.