Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außen. Die Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der Vorstand zusammensetzt, ob er aus einer oder mehreren Personen besteht. In der Satzung wird auch bestimmt, ob der Vorstand aus einem engeren und einem erweiterten Vorstand besteht. Deshalb muss darauf geachtet werden, dass die Unterscheidung zwischen dem eigentlichen Vorstand und dem erweiterten Vorstand in der Satzung zum Ausdruck kommt.

Erfahren Sie hier und in unseren separaten Artikeln alles zum Thema Vorstand im Verein!

Alleinvertretung

Der 1. Vorstand als alleinige Vertretung Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch den Vorstand vertreten. In vielen Vereinen ist es nach wie vor so, dass der Verein allein durch den 1. Vorsitzenden vertreten wird. Er allein ist dann... weiterlesen ›

Ehrenvorsitzender

Als Ausdruck ihrer Wertschätzung und Anerkennung ihrer Verdienste werden Vereinsvorsitzende nach Ausscheiden aus ihrem Amt oft zu Ehrenvorsitzenden gewählt. Sofern damit Sonderrechte verbunden sind (vgl. dazu Ehrenmitglied), müssen die Modalitäten... weiterlesen ›

BGB-Vorstand

Der BGB-Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außen Die Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der BGB-Vorstand zusammensetzt, ob er also aus einer oder mehreren Personen besteht.Achtung: Sie können in Ihrer... weiterlesen ›

Amtsdauer des Vorstands

Die Amtsdauer ist nicht gesetzlich vorgeschrieben Sie muss auch nicht in der Vereinssatzung geregelt sein. Letzteres ist aber in praktisch allen Satzungen der Fall. Die Amtszeiten der Vorstandsmitglieder sind meist gleich lang, können aber ohne... weiterlesen ›

Geschäftsführer

Ein besonderer Vertreter des Vereins Vor allem in großen Vereinen ist ein geordnetes Vereinsleben ohne einen Geschäftsführer nicht mehr vorstellbar. Was die Vertretung des Vereins durch den Geschäftsführer betrifft, so kommen folgende... weiterlesen ›