Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außen. Die Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der Vorstand zusammensetzt, ob er aus einer oder mehreren Personen besteht. In der Satzung wird auch bestimmt, ob der Vorstand aus einem engeren und einem erweiterten Vorstand besteht. Deshalb muss darauf geachtet werden, dass die Unterscheidung zwischen dem eigentlichen Vorstand und dem erweiterten Vorstand in der Satzung zum Ausdruck kommt.

Erfahren Sie hier und in unseren separaten Artikeln alles zum Thema Vorstand im Verein!

Warum klopft denn der Notvorstand an Ihre Tür?

„Müssen wir jetzt einen Notvorstand einberufen? Wie geht das überhaupt?”. Diese Frage habe ich in den letzten Wochen häufiger zu hören bekommen. Kein Wunder: Das Frühjahr ist die Hoch-Zeit der Jahreshauptversammlungen in Deutschlands Vereinen... weiterlesen ›

Schriftführer: Mehr als nur ein Protokollant

Der Schriftführer tritt für die Vereinsmitglieder in erster Linie in Erscheinung, wenn Mitgliederversammlungen stattfinden. Meist übernimmt der Schriftführer die Rolle des Protokollführers. Der Zuständigkeitsbereich eines Schriftführers reicht... weiterlesen ›

Alleinvertretung

Der 1. Vorstand als alleinige Vertretung Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch den Vorstand vertreten. In vielen Vereinen ist es nach wie vor so, dass der Verein allein durch den 1. Vorsitzenden vertreten wird. Er allein ist dann... weiterlesen ›

Gesamtvorstand

Der Gesamtvorstand ist von dem BGB-Vorstand zu unterscheiden Der Gesamtvorstand, oftmals auch als erweiterter Vorstand bezeichnet, ist nicht Vorstand im Sinne des Gesetzes (§ 26 BGB). Er nimmt lediglich die Funktionen wahr, die nach der Satzung... weiterlesen ›

Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und vertritt ihn nach außen Die Satzung muss Regelungen dazu enthalten, wie sich der Vorstand zusammensetzt, ob er also aus einer oder mehreren Personen besteht. Sie können in Ihrer Satzung auch... weiterlesen ›

Rücktritt

Handlungsfähigkeit sollte erhalten bleiben Rücktritt im Ehrenamt: Ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder können jederzeit von ihrem Amt zurücktreten, ihr Amt also niederlegen. Abgesehen von einem Rücktritt aus einem wichtigen Grund, darf dies... weiterlesen ›