Entlastung bei nichtabgeschlossenen Schiedsgerichtsverfahren

  • This topic has 0 Antworten, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 8 Jahre, 7 Monate by  Basteisteiger.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Basteisteiger

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Eine Aufgabe der Mitgliederversammlung ist die Bestätigung eines Haushaltskostenvoranschlag für das aktuelle Geschäftsjahr. 2011 legte der Gesamtvorstand (GV) diesen Plan nicht vor. Ein Mitglied des Vereins monierte dies und forderte dazu einen Entscheidung der Rechtskommission des Vereins an. Die Entscheidung der Kommission ist bisher trotz Mahnung nicht erfolgt. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung stellte der GV einen Antrag auf Entlastung. Diese wurde trotz Hinweis des Mitgliedes auf das schwebende Verfahren mehrheitlich erteilt.
    Wie ist weiter zu verfahren.

    Herzlichen Dank für Eure Anregungen.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.