GEMA-pflichtig ja oder nein

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 1 Monat by  BIT.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden BIT

    Guten Tag,
    seit neuestem kursiert bei uns die Sorge, dass wir für eine private Geburtstagsfeier in unserem Vereinsheim auch GEMA anmelden müssen. Der Kassenwart sagt ja, weil das Vereinsheim ein Wirtschaftsbetrieb sei. Ich sage nein, weil wir die Getränke dort fast zum Selbstkostenpreis an die Mitglieder verkaufen. Der Preisaufschlag dient nur dazu, den Unterhalt (Miete + Nebenkosten) einigermaßen zu decken, ebenso die 20 EUR Raummiete für eine Geburtstagsfgeier. Wir haben dort keine öffentliche Gaststätte, keine Schankerlaubnis. Wir haben einen Kühlschrank, wo sich fast jeder selbst bedient. Allerdings haben wir manche Veranstaltungen mit Musik, bei denen wir auf interessierte Gäste hoffen, die evtl. Mitglied werden möchten. Diese melden wir auch bei der GEMA an. Aber private Geburtstagsfeiern mit geschlosseneer Gesellschaft? Können Sie uns Klarheit verschaffen?
    Vielen Dank und freundliche Grüße, Gabi Koch

    Tom Tom

    Lassen Sie beim Link die letzte Klammer weg. Die gehört eigentlich nicht zum Link. Dann kommen Sie auf die richtige Seite.

    Kein Profilbild vorhanden BIT

    Vielen herzlichen Dank! Das hilft uns weiter.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.