Kassenprüfer ist zum 31.12.2015 ausgetreten

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Jahre by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden SCGG

    Hallo,
    aktuell sind unsere beiden Kassenprüfer zum 31.12.15 ausgetreten. Nächste MGV findet am 15.12.15 statt. Ein Kassenprüfer hat bei der Kündigung eine Kassenprüfung bereits abgelehnt. Dürfen wir im Vorstand zwei neue Kassenprüfer bestimmen?. In unserer Satzung steht „jährliche Wahl von zwei Kassenprüfern und einem Ersatzprüfer““
    Viele Grüße

    hbaumann hbaumann

    Die Kassenprüfer sind die Beauftragten der Mitglieder, den Vorstand zu überprüfen und zu kontrollieren. Demzufolge werden sie auch in der Mitgliederversammlung gewählt. Der Vorstand kann also nicht jemanden von sich aus bestimmen/wählen.
    Da die Kassenprüfer zum 31.12. ausgetreten sind, endet auch dann erst ihr Amt. Sie müssten also noch die Kassenprüfung durchführen. Entsteht dem Verein durch die Weigerung, noch eine Prüfung durchzuführen, möglicherweise ein Schaden, könnte der Verein von ihnen Schadenersatz fordern.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.