Kosten für Steuerberater und Notar

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 10 Monate, 1 Woche by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Angelika09

    Guten Abend, ich wurde in der letzten Woche zum Vorstand eines eingetragenen Vereins gewählt. Der alte Vorstand hat im letzten Jahr die Mitglieder des Vereins per Video darüber informiert, dass er aus persönlichen Gründen den Verein nicht weiter fortführen will. Der stellvertretende Vorstand hat sich auch zurückgezogen in die Untätigkeit. Er hat sämtliche Mitgliedsbeiträge zurück buchen lassen. Nun verlangt er von mir die Kostenübernahme für den Steuerberater (Steuer für 2018) sowie die Kostenübernahme des Notars für die Änderung im Vereinsregister. Der komplette alte Vorstand ist zurückgetreten. Ich habe selbst nur eine Vorstandsvertretung. Es existiert noch kein Kassenwart etc. Müssen die Kosten nicht aus der Vereinskasse bezahlt werden?

    hbaumann hbaumann

    Da es notwendige Kosten für den Verein sind, müssen die auch aus der Vereinskasse bezahlt werden.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.