Spielertrainer

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Jahre, 6 Monate by  Andreas66.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Andreas66

    Hallo,

    unser Schachverein ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Vereinsmitglied, welches sowohl als aktiver Spieler in unserer ersten Mannschaft an den Verbandswettkämpfen teilnimmt als auch als Trainer andere Mitglieder des Vereins trainiert.
    Ist es dem Verein erlaubt, das neue Mitglied für seine Tätigkeit als Trainer zu bezahlen?
    Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

    Vielen Dank für die Beantwortung dieser Frage.

    hbaumann hbaumann

    Wenn jemand für den Verein als Trainer tätig ist, kann er dafür auch bezahlt werden. Das gefährdet nicht die Gemeinnützigkeit – auch, wenn er gleichzeitig Mitglied ist.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

    Kein Profilbild vorhanden Andreas66

    Hallo Herr Baumann,

    vielen Dank für die kompetente Beantwortung meiner Frage.
    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.