Unterschied Haushaltsplan und Finanzplan

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Jahre, 7 Monate by  Tom.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden MYWSC

    Ein Mitglied möchte den Finanzplan für 2016 vorgelegt haben, er ist mit dem Haushaltsplan nicht einverstanden. Er ist der Meinung, daß die FA diesen Haushaltsplan nicht anerkennen.

    Tom Tom

    Zentrale Aufgabe der Finanzplanung ist es, die Liquidität des Vereins jederzeit sicherzustellen und die Mittelbereitstellung für die festgeschriebenen Vereinsziele zu gewährleisten!

    Der Haushaltsplan wird in der Regel vom Vorstand aufgestellt und von der Mitgliederversammlung genehmigt. Zu beachten sind weitere Vorgaben durch die Satzung und – soweit vorhanden – durch die Finanzordnung. Der Haushaltsplan dient dazu, die Mittel festzustellen und festzulegen, die in einem Haushaltsjahr voraussichtlich erforderlich sind und zur Verfügung stehen, damit der Verein seine Aufgaben erfüllen kann. Neben der Planungs- und Steuerungsfunktion sichert er den Vorstand außerdem vor einer möglichen Inhaftungnahme durch den Verein. Außerdem können so mögliche Streitigkeiten um die Ausgabenpolitik des Vereins sozusagen präventiv verhandelt werden.

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.