Wer ist veranwortlich für Facebook Kommentare

  • This topic has 2 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 3 Jahre, 1 Monat by  Tom.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden NoJ

    Hallo, ich bin zwar der 1. Vorsitzende, habe aber mit der Seite unseres Vereins bei Facebook nichts zu tun. Nun hat jemand einen beleidigenden Kommentar auf einen Post geschrieben und ein Anwalt fordert Unterlassungserklärung und Bußgeld von mir.
    Ich bin aber lediglich für unsere Website zuständig und habe mit der (Vereins-) Seite auf Facebook nichts am Hut. Was tun ist hier die Frage… Wie soll ich reagieren?? Vielen Dank für eine Antwort.

    hbaumann hbaumann

    In dem Moment, wo erkennbar ist, dass es sich um eine Vereinsseite handelt, ist es egal, wer diese gestaltet. Da oft für Außenstehende nicht erkennbar ist, wer die Verantwortung hat, ist automatisch der vertretungsberechtigte Vorstand in der Verantwortung. Sie werden als Verein das Bußgeld wahrscheinlich bezahlen müssen, können dann aber zivilrechtlich gegen den Urheber vorgehen.

    Außerdem sollten Sie schnellstens klare Regeln für die Gestaltung solcher Medien schaffen.

    Kunden des Verlages können sich mit Ihren Anfragen direkt an den Vereins-Service wenden und erhalten eine kompetente Antwort: redaktion@vereinswelt.de
    Zu empfehlen ist auch folgende Publikation des Verlages:
    https://lp.vereinswelt.de/shop/handbuch-fuer-den-vereinsvorsitzenden/

    H. Baumann

    Tom Tom

    Melden Sie Facebook, dass die Seite nicht von ihnen ist und verlangen Sie die Löschung der Seite.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.