Einstiegsbild: Kategorie Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Anders als vielleicht viele Menschen denken, gibt es im Hinblick auf die Mitgliedschaft im Verein keine gesetzlichen Vorschriften. Gesetzlich vorgeschrieben ist lediglich, dass die Vereinssatzung bezüglich einer Mitgliedschaft klar formulierte Regelungen aufweisen muss. Wer Mitglied werden darf, seien es Kriterien wie Alter, Beruf, Geschlecht etc. bestimmt der Verein selbst. Dementsprechend ist die Form des Beitritts beliebig geregelt.

Dürfen Sie diesen Typ aus dem Verein werfen?

Dürfen Sie diesen Typ aus dem Verein werfen?

„Der Kerl muss weg!“ Mit diesen Worten wurde auf einer Vorstandssitzung diskutiert, bei der ich selber als Berater Zeuge sein durfte Es ging um ein Mitglied, welches das Vereinsleben mittlerweile erheblich stört, in Mitgliederversammlungen für... weiterlesen ›
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste

Nachweis bei Streitigkeiten Entsteht Streit darüber, ob die Mitgliederversammlung beschlussfähig sei und kommt es später zu einem Rechtsstreit, kann es unter Umständen prozessentscheidend sein, ob Sie die Beschlussfähigkeit der Versammlung... weiterlesen ›
Doppelmitgliedschaft

Doppelmitgliedschaft

Vereine organisieren sich regelmäßig in übergeordneten Vereinigungen um die Interessenvertretung zu bündeln Diese Vereinigungen können so organisiert sein, dass lediglich die Vereine Mitglied werden Zulässig ist aber auch, dass die Mitglieder der... weiterlesen ›
Einsicht in die Vereinsunterlagen

Einsicht in die Vereinsunterlagen

Das Einsichtsrecht der Mitglieder leitet sich aus ihrem Auskunftsrecht ab Allerdings besteht bei der Einsicht in die Vereinsunterlagen nur ein eingeschränktes Einsichtsrecht in Vereinsunterlagen Angenommen wird beispielsweise ein Einsichtsrecht in... weiterlesen ›