Erstattung Fahrtkosten neben der Übungsleiterpauschale möglich?

  • This topic has 1 Antwort, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Jahre, 6 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden weruriba

    Wir haben wir unserem Übungleiter einen Vertrag abgeschlossen und zahlen ihm eine Übungsleiterpauschale. Dürfen wir ihm darüber hinaus auch Fahrkosten zu den Trainingseinheiten und Spielen erstatten? (Der ÜL wohnt gut 50 Km vom Vereinsstandort entfernt.) Hierzu habe ich bisher zwei Aussagen gefunden: a) geht nur bei Auswärtsspielen, Fahrten zum Training und zu Heimspielen geht nicht.
    b) Erstattung von Auslagen für Fahrt-/Reisekosten sind zulässig.
    MfG

    hbaumann hbaumann

    Diese Situation ist wirklich nicht ganz eindeutig. Es gibt Finanzämter, die erkennen auch die Erstattungen von zu Hause/Betrieb zum Training an, andere nicht. Diese stehen dann auf dem Standpunkt, dass es sich bei diesen Erstattungen um zusätzliches Einkommen handelt, dass versteuert werden muss, sofern es den Übungsleiterfreibetrag von 2.400 Euro pro Jahr übersteigt. Das sollten Sie bei Ihrem Finanzamt erfragen.

    Sogenannte Auswärtsfahrten können aber problemlos erstattet werden.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.