Genehmigung Tagesordnung

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 7 Jahre, 5 Monate by  vorsitzende.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden vorsitzende

    Guten Morgen,

    muss die Tagesordnung, die natürlich ordnungsgemäß der Einladung beilag, auf der Sitzung „genehmigt“ werden?

    In welcher Form würde so etwas ablaufen?

    Vielen Dank und bis zum nächsten mal 🙂

    hbaumann hbaumann

    Muss nicht – aber bei den meisten Vereinen ist es so üblich.

    Nach der Eröffnung fragt der Versammlungsleiter, ob alle mit der Tagesordnung so einverstanden sind und lässt darüber abstimmen. Sofern es die Satzung nicht ausdrücklich ausschließt, könnten sogar noch Änderungen vorgenommen werden.

    Allerdings Punkte, wie Wahl, Satzungsänderung oder auch Beitragsanpassung können nicht mehr aufgenommen werden. Diese Beschlüsse wären ungültig.

    H. Baumann
    Kontakt über: http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden vorsitzende

    Vielen Dank Herr Baumann.

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.