Satzungsänderung

  • This topic has 1 Antwort, 1 Teilnehmer, and was last updated vor 4 Jahre, 1 Monat by  Ratsuchende.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Ratsuchende

    Wir möchten gerne unsere Satzung ändern , bzw. erweitern. Satzungsziel ist bisher die Förderung von Erziehung und Bildung. Nun haben wir aber einen neuen Schwerpunkt hinzubekommen. Es geht um die Unterstützung von Familien mit schwer kranken oder behinderten Kindern. Wir würden gerne die Satzung erweitern und auch ansonsten einige inhaltliche Veränderungen vornehmen. Wie ist das richtige Vorgehen? Können wir in der Mitgliederversammlung über die neue Satzung abstimmen und diese dann als gültig erklären? Reicht dazu ein Termin bei einem Anwalt? Wie geht es dann weiter und was passiert mit dem noch gültigen Freistellungsbescheid? Wird ein neuer erteilt und wie lang dauert das ca? Ist in der Zwischenzeit der „alte““ Freistellungsbescheid gültig? Ich freue mich auf eine Rückmeldung! Herzlichen Dank! „

    Kein Profilbild vorhanden Ratsuchende

    Danke für die ausführliche Antwort! Es hilft mir sehr!

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.