Satzungsänderung anzeigepflichtig?

  • This topic has 2 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 6 Jahre, 7 Monate by  Conmark.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Conmark

    Hallo,

    unserer gemeinnütziger Verein ist vom FA als solcher anerkannt. Jetzt soll er eingetragen werden. Leider fehlt in unserer Satzung der Passus der Vertretungsberechtigten, was jetzt via Satzungsänderung nachgeholt wird. Unserer Notar wies uns darauf hin.

    Muss diese Änderung beim FA angezeigt werden? Registriert beim Amtsgericht sind wir ja noch nicht. Oder kann die Satzung entsprechend geändert werden und erneut beim Notar vorgelegt werden?

    Vielen Dank.

    Gruß Uwe

    hbaumann hbaumann

    Nach der Satzungsänderung gehen Sie wieder zum Notar, der dann die Eintragung beim Amtsgericht veranlasst.
    Wenn die erfolgt ist, schicken Sie auch ein Exemplar an das Finanzamt.

    H. Baumann
    http://www.vorstandswissen.de

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Conmark

    Hallo Herr Baumann,

    vielen Dank für die prompte Antwort.

    Gruß Uwe
    http://www.schwaben-express.org

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.