Name des Vereins

Unterscheidbarkeit muss gewährleistet sein

Stellen Sie sicher, dass sich der Name Ihres Vereins von den Namen jener Vereine, die vor Ort bereits bestehen, deutlich unterscheidet. Ist eine Unterscheidbarkeit nicht gewährleistet, kann das Registergericht die Anmeldung des Vereins zur Eintragung in das Vereinsregister zurückweisen. Beachten Sie außerdem: Selbst wenn Sie die Hürde beim Registergericht nehmen, kann ein bereits vorhandener Verein mit einem verwechslungsfähigen Namen immer noch versuchen, gerichtlich gegen Ihren Verein vorzugehen und durchzusetzen, dass Ihr Verein den Namen ändert.

Möchten Sie mehr zum Thema „Name des Vereins“ erfahren? Dann klicken Sie hier und testen Sie „Verein & Vorstand aktuell“ 30 Tage kostenlos!

 

Handbuch für den VereinsVorsitzenden
Handbuch für den VereinsVorsitzenden

Machen Sie Schluss mit unnötigem Grübeln und Zeitverschwendung- diese 22 Arbeitshilfen erleichtern Ihr Vorstandsleben!

  •  1. Ausgabe GRATIS
  •  100% Vertrauensgarantie
  •  jederzeit kündbar
Verein und Vorstand aktuell
Fairness-Siegel
2016-2017

Vereinswelt.de wurde 2016 mit dem Fairness-Siegel der Fairness-Stiftung gem. GmbH ausgezeichnet.