Mitgliederdatei

Die Führung und Bearbeitung der Mitgliederkartei gehört zum Aufgabenbereich des Geschäftsführers

Den können sich Vereine allerdings erst ab einer bestimmten Mitgliederzahl leisten. Also muss die Aufgabe in kleinen und mittleren Vereinen vom ehrenamtlichen Vorstand mit „geschultert“ werden. In der Regel übernimmt der Kassenwart die Führung und Pflege der Mitgliederkartei.

Da diese Arbeiten geradezu dafür prädestiniert sind, EDV-gestützt erledigt zu werden, empfiehlt es sich, die Aufgabe an einen Kollegen des erweiterten Vorstands zu delegieren, der ein besonderes Faible für EDV und Zahlen hat. Da beide Interessen eng miteinander verzahnt sind, findet sich in fast jedem Verein ein entsprechendes Mitglied.

Optimal wäre es diesem Mitglied noch die Funktion eines Datenschutzbeauftragten anzuvertrauen

 

Die Nutzung von Mitgliederdaten für die Zwecke des Vereins ist ein hochsensibles Thema. Und da es um solche Daten geht, die meist aus der Mitgliederkartei stammen, liegt es (mehr als) nahe, diese Aufgabe und die Funktion des Datenschutzbeauftragen von ein und demselben Vorstandskollegen wahrnehmen zu lassen.

Möchten Sie mehr zum Thema „Mitgliederdatei“ erfahren? Dann klicken Sie hier und testen Sie „Verein & Vorstand aktuell“ 30 Tage kostenlos!

 

Vereinsmitglieder finden und binden
Vereinsmitglieder finden und binden

Sie möchten die Mitglieder gewinnen, binden oder motivierne? Erfahren Sie hier wie!

Verein und Vorstand aktuell
Fairness-Siegel
2016-2017

Vereinswelt.de wurde 2016 mit dem Fairness-Siegel der Fairness-Stiftung gem. GmbH ausgezeichnet.