Einstiegsbild: Kategorie Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Das oberste Organ eines jeden Vereins ist die Mitgliederversammlung (§ 32 BGB). Oft wird sie in der Praxis auch gerne als Hauptversammlung bezeichnet. Die Mitgliederversammlung wird direkt vom Vorstand einberufen und entscheidet in allen Vereinsangelegenheiten, die nicht vom Vorstand oder einem anderen durch die Satzung bestimmten Organ entschieden werden können. Feste Termine sind gesetzlich nicht vorgesehen und werden in der Regel durch die Satzung bestimmt.

Top Themen
Protokoll

Protokoll

Protokolle im Verein bilden die Grundlage für die Bearbeitung der in der Sitzung oder Versammlung erörterten Sachverhalte und getroffenen Beschlüsse Gleichzeitig stellen sie eine wichtige Informationsquelle für alle Personen dar, die an der Sitzung... weiterlesen ›
Rednerliste

Rednerliste

Auf Mitgliederversammlungen Ordnung bewahren Auf einer Mitgliederversammlung hat der Versammlungsleiter die Ordnungsgewalt Um einen ordnungsgemäßen Ablauf der Versammlung und der Diskussionen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten zu gewährleisten,... weiterlesen ›
Redezeit

Redezeit

Redezeit für einen flüssigen Ablauf Der Versammlungsleiter ist berechtigt, die Redezeit festzusetzen, die jedem Mitglied zu gewähren ist Das kann gleich zu Beginn der Versammlung geschehen Zu einer Begrenzung der Redezeit pro Mitglied kann er aber... weiterlesen ›