Zuwendungsbescheinigung richtig Ausfüllen

  • This topic has 3 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 10 Monate by  hbaumann.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Kein Profilbild vorhanden Schwarzer Falke e.V.

    Hallo liebes Forum,
    wir sind ein relativ neue eingetragener Verein für Kinder- und Jugendförderung, sowie Altenhilfe in Hagen (NRW).
    Wir nutzen die Vereinssoftware: WISO Mein Verein, dort gibt es die Vorlagen für die Zuwendungsbescheinigungen. Jedoch finde ich nicht wirklich eine erklärung was ich genau wo eintragen muss.

    Der Oberste Teil, bis Summe und Datum wird von der Software automatisch ausgefüllt, ebenfalls die steuernummer und das Finanzamt.
    Jedoch sind dort mehre Kästchen zum Angeben:

    1. Es handelt sich um den Verzicht auf Erstattung von Aufwendungen | JA [ ] – NEIN [ X ] (NEIN IST AKTUELL ANGEKREUTZT!)

    2.
    [ ] Wir sind wegen Förderung (Angabe des begünstigten Zwecks / der begünstigten Zwecke) §52 Abs. 2 Nr .4, §52 Abs. 2 Nr. 7, §52 Abs. 2 Nr. 21, §53 Mildtätige Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Name Finanzamt, StNr. Steuernummer, vom 22.10.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum 22.10.2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

    [ ] Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt Name Finanzamt, StNr. Steuernummer mit dem Bescheid vom 22.10.2019 nach § 60a AO gesondert festgestellt. Wir fördern nach unserer Satzung (Angabe des begünstigten Zwecks / der begünstigten Zwecke)

    3. Zu letzt gibt es den Letzten bereich, wo bestätigt wird dass die Zuwendung zur Förderung dient. Hier muss man den Zweck angeben, ich habe hier eingetragen: § 52 Abs.2 Nr.4, §52 Abs.2 Nr.7, §52 Abs.2 Nr.21, §53 Mildtätige Zwecke

    Ist das so richtig?

    Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, ein Bescheid nach §60a abs. 1 AO wurde vom Finanzamt genehmigt.

    hbaumann hbaumann

    Wenn Sie bereits einen Körperschaftsteuer-Freistellungsbescheid haben, dann füllen Sie nur die obere Frage (bei Ihnen Nr. 2) aus. Haben sie dagegen bisher nur einen Feststellungsbescheid, dann den Abschnitt darunter.

    Der Zweck, den Sie angeben müssen, ergibt sich aus Ihrer Satzung und ist üblicherweise auch noch einmal im Freistellungs- oder Feststellungsbescheid genannt.

    Der von Ihnen aufgeführte Pkt. 1 betrifft die sog. Aufwands- oder Rückspende. Das JA muss nur angekreuzt werden, wenn es sich um eine derartige Spende handelt.

    H. Baumann

    Anzeige
    Spezialreport „Der große Satzungs-Check”

    „Der große Satzungs-Check“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

    Mit diesem Spezialreport erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

    Jetzt mehr erfahren »
    Kein Profilbild vorhanden Schwarzer Falke e.V.

    Hallo Herr Baumann,
    eine Nachfrage zum Bereich Zwecke.

    Welche Variante würden Sie empfehlen?

    1: § 52 Abs.2 Nr.4, §52 Abs.2 Nr.7, §52 Abs.2 Nr.21, §53 Mildtätige Zwecke
    oder…

    2:
    – die Förderung der Jugend- und Altenhilfe nach § 52 Abs. 2 Nr. 4 AO
    – die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe nach § 52 Abs. 2 Nr. 7 AO
    – die Förderung des Sports (Schach gilt als Sport) nach § 52 Abs. 2 Nr. 21 AO
    – Mildtätige Zwecke nach § 53 AO

    hbaumann hbaumann

    Es geht nicht danach, was man möchte, sondern, was in der Satzung steht und auf dem Feststellungs- bzw. Freistellungsbescheid durch das Finanzamt bestätigt wurde.
    Außerdem kann ich keine Einschätzung geben, da ich ja gar nicht weiß, was Ihr Verein tatsächlich macht.

    H. Baumann

Kostenfrei registrieren und Antwort schreiben
Login für bestehende Nutzer
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.