Finanzen

Finanzfragen in Vereinen sind keine Seltenheit! Auf die veränderten Rahmenbedingungen, wie beispielsweise den Sparzwang der Kommunen oder die höheren Anforderungen durch die Vereinsmitglieder selbst, ist eine solide und vor allem vorausschauende Planung der finanziellen Mittel des Vereins unabdingbar geworden. Nur durch Planung und Kontrolle kann das Überleben des Vereins dauerhaft gewährleistet werden.

Pauschalsteuersatz

Vereine können unter bestimmten Bedingungen ihre Vorsteuer pauschal ermitteln. Dies ist der Fall, wenn:der Nettoumsatz im Vorjahr 35.000€ nicht überschritten hat undder Verein nicht verpflichtet ist, Bücher zu führen und auf Grund einer... weiterlesen ›

Lohnsteuer

Beschäftigen Sie in Ihrem Verein Arbeitnehmer, so müssen Sie von dem Arbeitslohn, den Sie an Ihre Arbeitnehmer zahlen, Lohnsteuer einbehalten. Diese Beträge müssen Sie bei Ihrem Betriebsfinanzamt anmelden und auch abführen. Es handelt sich dabei... weiterlesen ›

Gewinnpauschale

Manchmal liegen steuerbegünstigte Haupttätigkeit und steuerpflichtigen Nebentätigkeiten eng zusammen So dass sie kaum voneinander getrennt werden können. Ein typisches Beispiel hierfür ist die Werbung im Sport, beispielsweise bei... weiterlesen ›

Freistellungsbescheid

Liegen die Voraussetzungen dafür vor, dass Ihr Vereins als gemeinnützig anzuerkennen ist, erlässt das Finanzamt den so genannten Freistellungsbescheid. Darin wird festgestellt, dass Ihr Verein von der Körperschaftsteuerpflicht freigestellt ist. Für... weiterlesen ›

Sponsoringarten

Sponsoring gibt es in den vielfältigsten Erscheinungsformen Im Wesentlichen wird aber zwischen diesen 3 Sponsoringarten unterschieden: Sportsponsoring Keine andere Sponsoringart ist so verbreitet wie Sportsponsoring. Das liegt daran, dass... weiterlesen ›

Pflichtspenden

Pflichtspenden an gemeinnützige Vereine werden nicht als Spenden anerkannt Sie können vom Zahlenden deshalb auch nicht in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben abgezogen werden. Typisches Beispiel: Neumitglieder müssen einen bestimmten... weiterlesen ›

Erbschaftssteuer

Erbschaften so häufig wie nie zuvor Noch nie zuvor sind in einem solchen Umfang Vermögenswerte vererbt worden wie gegenwärtig. Und in den nächsten Jahren wird das anhalten. Das liegt daran, dass infolge der „Gründerjahre“ in den fünfziger und... weiterlesen ›